PROCEDI-Logo

Mit Bildung
gegen Armut

Schulsozialprojekt seit 1998 in Guatemala-Stadt

PROCEDI ist ein regierungsunabhängiges Schulsozialprojekt, apolitisch und konfessionell ungebunden. Ziel ist es, sozial schwache Familien in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, um so zu einem höheren Lebensstandard und einer besseren Integration in die Gesellschaft beizutragen. Neben Schulunterricht und Hausaufgabenbetreuung erhalten die rund 110 Kinder und Jugendlichen auch psychologische und medizinische Versorgung sowie Nahrung und Kleidung zur Deckung der elementaren Grundbedürfnisse. Darüber hinaus dient das Projekt als Anlaufstelle für die Anwohner*innen: Es werden u. a. Fortbildungen, Näh- und Alphabetisierungskurse für Erwachsene angeboten.

Klebeband, das ein Foto hält

Unsere Räumlichkeiten mit Klassenzimmern, Schulküche und Sportplatz.

Klebeband, das ein Foto hält

Mit unserem Schulgarten sorgen wir für eine nachhaltige Ernährung.

Alle Infos in Kürze findest du in unserem Flyer

Mit Bildung Gegen Armut.

Armut ist kein Naturgesetz, sondern von Menschen verursacht. Das Gute daran ist, man kann es ändern. Der Verein PROCEDI e. V. und das Evangelische Jugendwerk Hessen e. V. wollen gemeinsam Kinder fördern, die aus schwierigen Verhältnissen kommen. Wir bieten ihnen Raum für persönliches Wachstum, eine gesunde Entwicklung und  Zukunftsperspektiven.

Unsere Vision
Lächelnde Kinder im Klassenzimmer

Hand in Hand für eine Bessere Welt.

Ob mit Spenden, beim Freiwilligendienst, bei Veranstaltungen hier in Deutschland, beim Übersetzen von Texten - es gibt viele verschiedene Möglichkeiten wie du dich bei PROCEDI engagieren kannst. 

Deine Unterstützung

Gemeinsam Mehr Erreichen.

Uns als Verein ist das Miteinander wichtig. Regelmäßig bieten wir Veranstaltungen in Deutschland an, um über PROCEDI zu informieren und uns zu vernetzen. Komm vorbei!

Termine
Klebeband, das ein Foto hält
Jugendliche beim digitalen Unterricht

Unsere Schüler*innen der 7. bis 9. Klasse lernen in unseren Räumlichkeiten digital im Rahmen des Colegio del Futuro. 

Klebeband, das ein Foto hält
Nähkurs für die Eltern

Regelmäßig bieten wir Weiterbildungen für unsere Familien an wie z. B.  Alphabetisierungs- oder Nähkurse.

Unsere Leidenschaft Treibt uns An.

Der Vorstand steht mit Herzblut und Leidenschaft hinter PROCEDI. Wenn du Fragen oder Ideen zu unserer Arbeit hast, kannst du dich jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns!

Marina 
Kallis

Marina verlor 2007 ihr Herz an PROCEDI während eines Freiwilligendienstes in Guatemala. Die sportbegeisterte Kommunikatorin und Organisationsentwicklerin ist seit 2012 ehrenamtlich im Vorstand aktiv und verantwortet die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Freiwilligendienste.

Markus 
Kallis

Markus kam als Teilnehmer einer Bildungsreise 2014 zum ersten Mal nach Guatemala. Dort verliebte er sich in das Land, die Kultur und die Menschen. Noch im gleichen Jahr wurde der vielseitige Chemiker in den Vorstand gewählt und verantwortet seitdem die Bereiche Finanzen und Spenden. 

Charlotte 
Vogt

Charlotte ist durch das EJW seit ihrer Kindheit mit PROCEDI verbunden. 2014 führte sie eine Bildungsreise zum ersten Mal in das lateinamerikanische Land. Die kreative Gemeindepädagogin ist seitdem im Vorstand aktiv. Sie ist verantwortlich für die Bereiche Vereinsleben und Kooperation mit dem EJW.

Magdalena Volz

Seitdem Magdalena 2014 als Freiwillige bei PROCEDI in Guatemala war, haben sie die Kultur, die Menschen und das Projekt nicht mehr losgelassen. Die Psychologiestudentin begeistert sich für Sprachen und Reisen und ist seit 2019 im Vorstand verantwortlich für den Bereich Patenschaften.

Schüler und Schülerinnen freuen sich

unsere aktuellen spendenaktionen

15.000 € für den neuen Raum

67 %

von 15.000 € sind erreicht.
Stand: 11.03.2021

Auf den Bereich neben dem Schulgarten wird ein neuer Raum entstehen, in dem die 9. Klasse zukünftig unterrichtet wird. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Trage auch du mit deiner Spende dazu bei, dass die Bauarbeiten abgesichert sind.

12.500 € für Corona-Pakete

43 %

von 12.500 € sind erreicht.
Stand: 11.03.2021

Soviel kosten die Lebensmittel- und Hygienepakete zusätzlich pro Jahr, die aktuell an PROCEDI-Familien verteilt werden. Diese leiden besonders unter den Auswirkungen der Pandemie-Maßnahmen. Hilf mit deiner Spende, die Existenz der Familien zu sichern. 

Spenden*konto: PROCEDI e. V.
IBAN: DE04 5206 0410 0004 0038 02
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank

Jede Spende ist steuerlich absetzbar. Als gemeinnütziger Verein können wir Spendenbescheinigungen ausstellen. Die Bescheinigung erhältst du automatisch im ersten Quartal des Folgejahres. Bitte gib hierfür deinen vollständigen Namen und deine Adresse bei der Überweisung an. Vielen Dank!